Aktuelles

Infostand auf dem „Burgfest“ in Herzogenrath

Die NaturFreunde waren auf dem Herzogenrather „Burgfest“ am 3. Juni 2018 mit einem Infostand vertreten. Ein Schwerpunktthema war die Trassenführung der geplanten Radautobahn durch Schutzgebiete im Wurmtal. Dazu gab es eine Unterschriftenliste und Nester mit „faulen Eiern“. Auf den Fotos sind die „Standbesetzung“ im Verlauf des Tages und die „faulen Eier“ zu sehen. Leider fehlen verschiedene Personen, welchen wir aber für die Unterstützung Danken.